Ihr Moderator ist Edi Helmle




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 20 | Aktuell: 18 - 14Neuer Eintrag
 
18


Name:
Edgar.S. (XXX@XXX.de)
Datum:Mo 23 Okt 2017 21:21:30 CEST
Betreff:Spindeldefekt an der Vintage
 

Nachdem mir an meiner Evo II Vintage beim Einlegen einer CD die Spindel eingerissen ist und sich eines der Kügelchen verabschiedet hat habe ich Herrn Helmle per Mail kontaktiert. Er meinte ich solle das Gerät zur Reparatur zu ihm schicken, was ich dann auch machte. Samstags habe ich das Gerät verschickt, die nächste Woche donnerstags war es auch schon wieder repariert zurück! Eine neue Spindel war perfekt montiert, der Preis quasi umsonst!! Feinster Service zum feinsten Preis!

Viele Grüße
Edgar S.

 
 
17


Name:
Edgar S. (XXX@XXX.de)
Datum:So 05 Feb 2017 16:40:41 CET
Betreff:Vintage Evo II
 

Immer mal wieder las ich im Netz von den modifizierten Playstations, letztendlich aber richtig neugierig geworden durch die Methe-Seite, machte ich eine Anfrage bei Edi Helmle. Da die Preise der neuen Geräte für mich zu hoch waren machte mir Hr. Helmle ein Angebot eine gebrauchte Vintage II probezuhören. Dieses Angebot nahm ich an, das Gerät kam dann gegen eine Testgebühr per Post zu mir.
Die Vintage spielte bei mir auf Anhieb "analoger" als mein CD-Player Advantage CD 1, auch hatte ich bis dahin nicht so mitreißend CD gehört. Durch eine kundenspezifische Abstimmung war mir persönlich das Gerät an einigen CDs leicht zu hell. Herr Helmle wollte das dann noch ändern, als Ersatz brachte er mir persönlich dann eine Evo IV plus und eine Evo VII mit, auch ein Netz- sowie ein RCA-Kabel hatte er zum testen dabei. An diesen Geräten fand ich die Umschaltung von High zu Low ziemlich interessant, die ich mir dann bei der klanglichen Angleichung mit einbauen lassen wollte. Nach der gewünschten Änderung der Vintage habe ich das Gerät dann bei Hr. Helmle abgeholt, es war ein sehr netter Abend trotz des widrigen Wetters.
Nach der Einspielung des Gerätes habe ich jetzt einen CD-Player der mich wieder lange Zeit begleiten wird, den ich auch bei Bedarf weiter aufrüsten lassen kann.
Alles in allem kann ich sagen dass Hr. Helmle in allen Belangen sehr bemüht ist, seine Kunden zufrieden zu stellen, technische Probleme und Wünsche werden sehr schnell gelöst. Da ist der Kunde noch der sprichwörtliche König!!

 
 
16


Name:
Christoph H (@xxx@xxx.de)
Datum:Mo 23 Jan 2017 23:46:59 CET
Betreff:Die " leicht modifizierte SCPH 1000"
 

Ich kann mich nicht erinnern jemals kompetenter, freundlicher und geduldiger beraten worden zu sein. Meine SCPH 1000 ist nun schon öfter bei Herrn Helmle gelandet. Manchmal hatte ich das Gefühl Sie ist nicht mehr zu retten, z.B. als sich einmal ein Kondensator aus dem Netzteil verabschiedete. Doch mit dieser beispielhaften Ruhe und Gelassenheit eines Hr. Helmle ließ sich jedes grössere oder auch kleine Problem lösen. Mir ist es immer wieder eine Freude die Konsole in Betrieb zu nehmen und auch Freunden damit vorzuspielen. Obwohl bei meiner leichten Modifikation noch reichlich " klangliche " Luft nach oben ist spielt sie schon jetzt so wunderbar geschmeidig.
Hr. Helmle hat es auch verstanden jeden sinnvollen nächsten Modi-Schritt genau zu erläutern.
Ich glaube diese Reise ist noch lange nicht zu Ende.
Lieber "Edi" bleiben Sie gesund. Wir hören voneinander.
Christoph

 
 
15


Name:
Bernd K. (xxx@xxx.de)
Datum:Mi 28 Dez 2016 11:25:30 CET
Betreff:SCPH 1000 Reparatur u. Modifizierung
 

Nach einer schüchternen Anfrage wegen einer Reparatur und etwa möglichen Modifizierung hat mich Herr Helmle "an die Hand genommen" und mit viel Geduld und Ausdauer mir (elektronischer Laie) die zunächst sinnvollen Schritte für eine Veränderung der PS erläutert. Ach was rede ich lange, wer sich für die Möglichkeiten der PS interessiert sollte Herrn Helmle vertrauen, wie ich es mache, Er weiß was er tut. Und er tut es schnell und umfangreich dokumentiert.
Danke Edi, die Geschichte wird weitergehen.
Bernd K.

 
 
14


Name:
V. Wagner (xxx@xxx.de)
Datum:Do 11 Aug 2016 15:50:12 CEST
Betreff:playstation3
 

Hatte ein Problem mit meiner PlayStation 3.
Sie konnte DVDs abspielen aber Spiele gingen nicht mehr.
Edi hat wie immer sofort und kompetent reagiert und den Fehler gefunden.
Das Laufwerk war defekt.
Super schnelle Hilfe. Preis-/Leistungsverhältnis wie immer super.
Nochmals danke Edi..........

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite